Well-to-Wheel [WtW]

Was bedeutet Well-to-Wheel?
Well-to-wheel (WtW) bezieht sich auf den gesamten Energieverbrauch eines Fahrzeugs von der Gewinnung der Energie bis hin zum Moment, an dem sie vom Fahrzeugrad in Bewegungsenergie umgewandelt wird. WtW-Werte werden häufig verwendet, um den Energieverbrauch von Fahrzeugen zu vergleichen und ihre CO2-Emissionen zu berechnen. Sie berücksichtigen nicht nur den Energieverbrauch, der im Fahrzeug selbst entsteht (Tank-to-Wheel, TtW), sondern auch den Energieverbrauch, der für die Gewinnung, Verarbeitung und den Transport des Kraftstoffs benötigt wird. WtW-Werte können für verschiedene Arten von Fahrzeugen berechnet werden, wie zum Beispiel für Elektroautos, Hybridfahrzeuge, Benzin- oder Dieselautos. Sie können auch für verschiedene Arten von Kraftstoffen berechnet werden, wie zum Beispiel für Benzin, Diesel, Elektrizität oder Wasserstoff. Vergleiche von WtW-Werten können dazu beitragen, den Energieverbrauch und die CO2-Emissionen von Fahrzeugen zu verstehen und zu vergleichen.

« zurück zum Inhaltsverzeichnis Glossar

Marken

5.000 Freikilometer für dich bei Abschluss eines Elektroauto-Abos.
Code: INSTADRIVER

DAS MODERNE ELEKTROAUTO ABO

Ein einfaches und flexibles Elektroauto-Abo, ähnlich wie bei Netflix. Dein monatlicher Fixpreis enthält alle Gebühren, Versicherung, Wartung, Garantie, 8-fach-Bereifung, Förderungsabwicklung und Pannenhilfe.

>