Wechselstrom [AC]

Was ist Wechselstrom?

Wechselstrom (Englisch: alternating current = AC) ist eine Art von elektrischem Strom, bei dem sich die Richtung des Stromflusses periodisch umkehrt. Die Frequenz, mit der die Richtung umgekehrt wird, wird in Hertz (Hz) gemessen und gibt an, wie oft die Richtung pro Sekunde umgekehrt wird. In vielen Teilen der Welt wird Wechselstrom mit einer Frequenz von 50 Hz oder 60 Hz verwendet. Wechselstrom wird häufig zur Stromversorgung von Haushalten und Gebäuden verwendet, da er einfach zu verteilen und zu übertragen ist. Er wird auch häufig in Elektromotoren verwendet. Wechselstrom wird durch elektrische Generatoren erzeugt, die durch Bewegung von Magneten erzeugt werden. Die Spannung von Wechselstrom schwankt periodisch und kann leicht durch Transformatoren angepasst werden, um sie für die Verwendung in verschiedenen Anwendungen geeignet zu machen. Im Gegensatz dazu ist Gleichstrom ein Strom, bei dem die Richtung des Stromflusses konstant bleibt.

Die wichtigsten Vorteile von Wechselstrom:

    • Einfache Übertragung: Wechselstrom kann über große Entfernungen ohne große Verluste übertragen werden. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Wechselstrom leicht transformiert werden kann, um die Leitungswiderstände zu überwinden.

    • Effizienz: Es ist einfacher und effizienter, Wechselstromgeneratoren und -motoren herzustellen und zu betreiben als Gleichstromgeneratoren und -motoren.

    • Einfache Lagerung: Wechselstrom kann leicht in chemischen Speichern wie Akkumulatoren gespeichert werden, ohne dass es zu großen Verlusten kommt.

Nachteile von Wechselstrom:

    • Gefahr von Stromschlägen: Wechselstrom birgt ein höheres Risiko von Stromschlägen als Gleichstrom, da Herzkammerflimmern leichter ausgelöst werden kann.

    • Verluste durch Induktion: Wechselstrom erzeugt Induktionsverluste, die zu Wärmeentwicklung führen können, insbesondere in Leitungen mit großem Durchmesser.

    • Besondere Anforderungen für elektrische Geräte: Wechselstrom erfordert spezielle Schaltungen in elektrischen Geräten, um die Wechselspannung in Gleichspannung umzuwandeln, die von den meisten elektrischen Geräten benötigt wird.

Wofür wird Wechselstrom benötigt?

Wechselstrom (AC) wird in vielen Anwendungen verwendet, da er einfacher und effizienter zu übertragen und zu speichern ist als Gleichstrom (DC). Einige der wichtigsten Anwendungen von Wechselstrom sind:

    • Stromversorgung: Wechselstrom ist die hauptsächliche Art von elektrischer Energie, die von Kraftwerken erzeugt und über das Netzwerk an Wohn- und Geschäftskunden verteilt wird.

    • Beleuchtung: Wechselstrom wird in der Regel in der Beleuchtungstechnik verwendet, da es einfacher ist, Wechselstrom-Lampen und -Leuchten herzustellen und zu betreiben als Gleichstrom-Lampen und -Leuchten.

    • Elektrische Maschinen: Wechselstrommotoren sind einfacher und effizienter zu bauen und zu betreiben als Gleichstrommotoren. Sie werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, darunter Elektrowerkzeuge, Haushaltsgeräte, Fabrikmaschinen und Kraftfahrzeuge.

    • Unterhaltungselektronik: Wechselstrom wird auch in der Unterhaltungselektronik verwendet, z.B. in der Stromversorgung von Fernsehern, Radios, Computern und anderen Geräten.

    • Industrie: Wechselstrom wird in der industriellen Automatisierung und in Produktionsprozessen sehr oft verwendet.

Allerdings wird in bestimmten industriellen Prozessen manchmal auch Gleichstrom verwendet.

Was ist der Unterschied zwischen Wechselstrom und Gleichstrom?

Der Unterschied zwischen Wechselstrom und Gleichstrom liegt darin, wie die elektrische Ladung fließt.

Bei Wechselstrom (AC) ändert sich die Richtung des elektrischen Stroms regelmäßig, typischerweise 50 oder 60 Mal pro Sekunde. Das bedeutet, dass die Spannung, die die elektrische Ladung trägt, auch regelmäßig zwischen positiv und negativ wechselt.

Bei Gleichstrom (DC) fließt der elektrische Strom in eine Richtung, die Spannung bleibt konstant.

Wechselstrom wird in der Regel verwendet, um elektrische Energie über große Entfernungen zu übertragen und zu speichern.
Gleichstrom hingegen wird vor allem in elektronischen Geräten und in bestimmten industriellen Prozessen bevorzugt.

Fazit:

Die Vorteile überwiegen die Nachteile und deshalb ist Wechselstrom die hauptsächliche Art von elektrischer Energie die in der Welt verwendet wird.

Synonyms:
alternating current
« zurück zum Inhaltsverzeichnis Glossar

Marken

5.000 Freikilometer für dich bei Abschluss eines Elektroauto-Abos.
Code: INSTADRIVER

DAS MODERNE ELEKTROAUTO ABO

Ein einfaches und flexibles Elektroauto-Abo, ähnlich wie bei Netflix. Dein monatlicher Fixpreis enthält alle Gebühren, Versicherung, Wartung, Garantie, 8-fach-Bereifung, Förderungsabwicklung und Pannenhilfe.

>