Wärmepumpe

Was ist eine Wärmepumpe?
In Elektroautos wird eine Wärmepumpe häufig zur Heizung und zur Klimatisierung des Innenraums verwendet. Eine Wärmepumpe ist ein Gerät, das Wärmeenergie von einem niedrigeren Temperaturniveau auf ein höheres Temperaturniveau überträgt, indem es eine Flüssigkeit oder ein Gas verwendet, das als Wärmeträgermedium dient. Eine Wärmepumpe im Elektroauto kann zum Beispiel Wärmeenergie aus der Umgebung oder aus der Luft aufnehmen und diese Energie nutzen, um den Innenraum des Autos zu heizen oder zu klimatisieren. Sie kann auch Wärmeenergie aus der Abwärme des Elektromotors oder aus der Batterie aufnehmen und diese Energie nutzen, um den Innenraum des Autos zu heizen. Eine Wärmepumpe im Elektroauto hat den Vorteil, dass sie Strom sparen kann, indem sie die Abwärme, die beim Betrieb des Autos entsteht, nutzt, um den Innenraum zu heizen. Sie kann auch dazu beitragen, die Reichweite des Autos zu erhöhen, indem sie den Strombedarf für die Heizung und Klimatisierung reduziert. Allerdings erfordert die Verwendung einer Wärmepumpe im Elektroauto auch zusätzliche Hardware und kann den Platzbedarf im Innenraum des Autos erhöhen.

« zurück zum Inhaltsverzeichnis Glossar

Marken

5.000 Freikilometer für dich bei Abschluss eines Elektroauto-Abos.
Code: INSTADRIVER

DAS MODERNE ELEKTROAUTO ABO

Ein einfaches und flexibles Elektroauto-Abo, ähnlich wie bei Netflix. Dein monatlicher Fixpreis enthält alle Gebühren, Versicherung, Wartung, Garantie, 8-fach-Bereifung, Förderungsabwicklung und Pannenhilfe.

>