Ladeverluste

Was ist mit Ladeverlusten gemeint?

Ladeverluste beziehen sich auf den Energieverlust, der während des Ladevorgangs eines Elektroautos auftritt. Sie können auf verschiedene Weise auftreten und sind abhängig von verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel der Qualität des Ladegeräts, der Länge des Kabels und der Umgebungstemperatur. Einige weitere mögliche Ursachen für Ladeverluste sind zum Beispiel der elektrische Widerstand in den Leitungen, die elektrische Energie in Wärme umwandeln und ineffiziente Ladegeräte, die einen Teil der Energie, die sie liefern, in Form von Wärme abgeben. Es gibt auch Ladeverluste, die aufgrund von Selbstentladung auftreten, das heißt, dass der Akku selbst Energie verbraucht, während er geladen wird. Diese Verluste sind normalerweise gering und hängen von der Kapazität und Qualität des Akkus ab. Es gibt jedoch auch Fälle von ungewöhnlich hohen Ladeverlusten, die auf Defekte oder Fehler in der Batterie oder im Ladesystem zurückgeführt werden können.

« zurück zum Inhaltsverzeichnis Glossar

Marken

5.000 Freikilometer für dich bei Abschluss eines Elektroauto-Abos.
Code: INSTADRIVER

DAS MODERNE ELEKTROAUTO ABO

Ein einfaches und flexibles Elektroauto-Abo, ähnlich wie bei Netflix. Dein monatlicher Fixpreis enthält alle Gebühren, Versicherung, Wartung, Garantie, 8-fach-Bereifung, Förderungsabwicklung und Pannenhilfe.

>