Elektrotechnisch unterwiesene Person [EuP]

Was ist eine EuP?
Eine elektrotechnisch unterwiesene Person ist eine Person, die über eine spezifische Ausbildung und Kenntnisse in Bezug auf elektrische Anlagen und Betriebsmittel verfügt. Sie ist in der Lage, elektrische Anlagen und Betriebsmittel sicher zu installieren, zu warten und zu reparieren und ist damit in der Lage, die elektrische Sicherheit in Betrieben und Arbeitsstätten sicherzustellen.
Die Ausbildung von elektrotechnisch unterwiesenen Personen umfasst in der Regel eine spezielle elektrotechnische Schulung, die die Kenntnisse und Fähigkeiten der Teilnehmer in Bezug auf elektrische Anlagen und Betriebsmittel vertieft. Die Schulung kann auf verschiedene Bereiche der Elektrotechnik fokussieren, wie zum Beispiel auf die Installation von elektrischen Anlagen in Wohngebäuden, Industrieanlagen, auf die Wartung und Reparatur von elektrischen Betriebsmitteln, oder auf die Wartung von Elektroautos oder die Installation von Wallboxen.

« zurück zum Inhaltsverzeichnis Glossar

Marken

5.000 Freikilometer für dich bei Abschluss eines Elektroauto-Abos.
Code: INSTADRIVER

DAS MODERNE ELEKTROAUTO ABO

Ein einfaches und flexibles Elektroauto-Abo, ähnlich wie bei Netflix. Dein monatlicher Fixpreis enthält alle Gebühren, Versicherung, Wartung, Garantie, 8-fach-Bereifung, Förderungsabwicklung und Pannenhilfe.

>