DC-Fehlerstromschutz [GFCI]

Was ist ein DC-Fehlerstromschutz?
Der DC-Fehlerstromschutz (Ground Fault Circuit Interrupter, GFCI) ist ein Schutzschalter, der bei einem Fehlerstrom in einem Gleichstromkreis ausgelöst wird. Er wird verwendet, um elektrische Schocks zu verhindern und die Sicherheit von Elektrogeräten und -systemen zu erhöhen. So wird er zum Beispiel auch in Elektroauto-Ladestationen verbaut.
Fehlerströme können durch verschiedene Faktoren verursacht werden, wie zum Beispiel beschädigte Elektrokabel, fehlerhafte Elektrogeräte oder eine unzureichende Isolierung der Elektroinstallation. Ein DC-Fehlerstromschutz unterbricht den Stromkreis, wenn er einen Fehlerstrom feststellt.

« zurück zum Inhaltsverzeichnis Glossar

Marken

5.000 Freikilometer für dich bei Abschluss eines Elektroauto-Abos.
Code: INSTADRIVER

DAS MODERNE ELEKTROAUTO ABO

Ein einfaches und flexibles Elektroauto-Abo, ähnlich wie bei Netflix. Dein monatlicher Fixpreis enthält alle Gebühren, Versicherung, Wartung, Garantie, 8-fach-Bereifung, Förderungsabwicklung und Pannenhilfe.

>