VW ID.6

Elektroautos 2022 von VW: VW ID.6

Click to play

Während VW als Tiguan-Ersatz den ID.4 anbietet, braucht es nun auch noch adäquaten Ersatz für das große SUV Touareg. Dies soll es ab 2022 in Form des ID.6 geben. Bei gleicher Außenlänge wie der Touareg von 4,87 m bietet der ID.6 mehr Platz im Innenraum, der Elektroautoplattform MEB sei Dank - was auch eine dritte Sitzreihe und somit bis zu 7 Sitzplätze ermöglichen wird. Das Cockpit ist gleich wie auch bei den anderen ID-Modellen, auch im ID.6 ist das Infotainment-Display immer 12 Zoll groß. Die Materialien sind generell eine Spur hochwertiger als im ID.4. Einige Zeit war ja noch unklar, ob der ID.6 auch nach Europa kommen wird oder nur auf dem chinesischen Markt vertrieben wird. Nun aber verdichten sich die Gerüchte, wonach der Touareg-Ersatz auch nach Europa kommen soll. Reichweitendaten nach WLTP sind noch nicht bekannt, nach NEFZ, der Zyklus, der im asiatischen Raum nach wie vor herangezogen wird, sollen jedoch 436-588 km möglich sein und entweder der 62‑kWh- oder 82-kWh-Akku des MEB-Systems angeboten werden. Tempo 160 ist die Höchstgeschwindigkeit, die Preise für Europa sind noch nicht bekannt, wir gehen jedoch von etwa 55.000 € als Einstiegspreis aus.

Voraussichtliche technische Daten VW ID.6

VW ID.6

Header

Preis

ab ca. 55.000 Euro (geschätzt)

Ladespannung

k. A.

Ladeleistung AC/DC

11 kW/135 kW (spekulativ)

Leistung in kW (PS)

132 kW (180 PS) oder 150 kW (204 PS) oder 225 kW (306 PS)

Erscheinungsdatum

2022 (spekulativ)

Reichweite

436 - 588 km (NEFZ)

Akkukapazität

62 oder 82 kW


Marken

Elektroauto leasing leicht gemacht:

Das Elektroauto-Abo ohne Kopfschmerzen: All-Inclusive. Du brauchst dir nur noch um deine Freizeit Gedanken machen.

>