Mercedes-Benz EQE SUV

Elektroautos 2022 von Mercedes-Benz: Mercedes-Benz EQE SUV

Click to play

Die EQE Limousine kommt bekanntlich 2022 auf den Markt und es gibt bereits Erlkönige des nächsten Modells, dem EQE SUV, also quasi dem elektrischen Nachfolger des GLE. Auch dieser soll es wohl 2022 auf den Markt schaffen. Die auf der Straße befindlichen Erlkönige sehen bereits ziemlich fertig aus, die offizielle Präsentation dürfte somit nicht mehr allzu lang auf sich warten lassen. Designtechnisch wird man sich vom EQS SUV nicht wirklich stark unterscheiden, außer in der Größe. Eben recht ähnlich wie es auch beim EQE und EQS der Fall ist. Der Anschein der Bilder, dass das EQE SUV relativ klein wirkt, dürfte wohl in der Praxis nicht so zutreffen, man wird sich vermutlich an der EQE Limousine orientieren, die ja immerhin 4,93 m lang ist. Die Antriebe könnten identisch mit jenen aus der EQE Limousine sein, auch der Akku mit 90 kWh gleich groß dimensioniert sein. Beim EQE beträgt die Reichweite deutlich über 600 km, die wird beim EQE SUV mit einem 90 kWh Akku wohl etwas darunter, aber dennoch völlig ausreichend sein. Preise gibt es offiziell noch nicht, wir gehen aber von einem etwas höheren Einstiegspreis als bei der EQE Limousine aus, die ja vermutlich bei 70.000 € anfangen wird. Der EQE SUV könnte somit bei etwa 75.000 € beginnen.

Voraussichtliche technische Daten Mercedes-Benz EQE SUV

Mercedes-benz eqE SUV

Header

Preis

ab ca. 75.000 Euro

Ladespannung

k. A.

Ladeleistung AC/DC

k. A./170 kW

Leistung in kW (PS)

215 kW (292 PS)

Erscheinungsdatum

Ende 2022

Reichweite

ca. 600 km

Akkukapazität

90 kWh


Marken

Elektroauto leasing leicht gemacht:

Das Elektroauto-Abo ohne Kopfschmerzen: All-Inclusive. Du brauchst dir nur noch um deine Freizeit Gedanken machen.

>